Nettiquette

Mir ist vollkommen bewusst, dass die Ernährung von Hunden ein ebenso vielfältiges Feld ist wie das Thema Hundeerziehung. Dieses Feld bietet Platz für die unterschiedlichsten Meinungen und mindestens genauso viel Emotionen – das ist gut so. Es wäre schade, wenn uns allen die Ernährung unserer Hunde egal wäre.

Diese Seite wurde von mir mit viel Herzblut erstellt und mit Erfahrungswerten gefüllt, die ich über nun 6 Jahre gemacht habe. Ich möchte damit interessierten Hundehaltern helfen, sich zum Thema BARF zu informieren.

Ich möchte niemanden überreden und veurteile auch niemanden, der seinen Hund nicht barft, auch wenn ich mit an einigen Stellen durchaus kritisch zu diversen Fertigfuttermitteln äußere.

Von allen, die sich hier an den Diskussionen in den Kommentaren beteiligen erwarte ich ebenfalls, dass..

  1. Äußerungen sachlich, mit Respekt und ohne (persönliche) Beleidungen geschrieben werden. Kommentare, die unsachlich, respektlos und beleidigend sind, werden von mir nicht freigegeben!
  2. niemand bekehrt oder überredet werden muss! Jeder muss die für seinen Hund und sich selbst richtige Variante der Hundeernährung finden.

 

Nettiquette
Artikel bewerten!

Teile dies mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.